Staatsarchiv des Kantons Bern: umfangreiche Fotobestände im Online-Inventar

Einen interessanten Einblick in die Struktur und Verortung der Fotobestände bietet die Archivplansuche im Online-Inventar des Staatsarchivs: Unter den „Spezialarchiven“ (D) im Abschnitt „Audiovisuelle Archive“ folgen zwei Unterabschnitte „Bilderarchiv (T)“ und „Foto-Nachlässe (FN)“. In den Teilbeständen des Bilderarchivs sind verschiedene Formate versammelt, neben Alben und Einzelfotos auch Graphiken, Drucke und Postkarten. Die Fotonachlässe sind hingegen provenienzmäßig aufgebaut und überwiegend nach den Fotografen geordnet. Die Sammlungsbestände „Varia“ fangen einzelne Dias, Glasplatten, Negative und Positive auf, die keinem Nachlass angehören.

via Archivalia


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel und verschlagwortet mit , von Tanja Wolf. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Tanja Wolf

Dipl.-Archivarin (FH), M. A. Fernuni Hagen (#Staufermythos), Doktorandin bei Prof. Dr. Felicitas Schmieder, Lehrgebiet Geschichte und Gegenwart Alteuropas, Historisches Institut der FernUniversität Hagen (#Saliermemoria), Leiterin der Abteilung Stadtgeschichte, Museum und Archiv der Stadt Waiblingen, vormals Archivarin im Stadtarchiv Worms (Fotoarchiv)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.